Pflichtangaben nach § 6 Teledienstegesetz (TDG) bzw. § 10 des Mediendienstestaatsvertrages (MDStV)

Freiwillige Feuerwehr Oberköblitz e.V.

webmaster@feuerwehr-oberkoeblitz.de
Internet: https://www.feuerwehr-oberkoeblitz.bayern

Vertretungsberechtigter Vorstand: Markus Eichstätter
Registergericht: Amberg

Inhaltlich Gesamt-Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Markus Eichstätter (Vorsitzender) | Christian Demleitner (Kommandant)

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister Registergericht: Amtsgericht Amberg. Registernummer: VR 30063

Postanschrift: Freiwillige Feuerwehr Oberköblitz – Bgm.-Koch-Str. 2 – 92533 Wernberg-Köblitz
Haftungshinweise:

Rechtliche Hinweise, Haftungsausschluss und dessen  Rechtswirksamkeit

Hinweise:

Die Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Oberköblitz dient lediglich der Öffentlichkeitsarbeit und als Informationsdienst ohne Gewinnerzielungsabsicht. Die Bilder und Texte auf den Homepageseiten geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder. Sie sind nicht generell die Meinung der Freiwilligen Feuerwehr Oberköblitz e.V.

Haftungsausschluss:

Der jeweilige Autor bzw. der Freiwilligen Feuerwehr Oberköblitz e.V. übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor oder die Feuerwehr Oberköblitz e.V., die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Webmaster bzw. die Freiwillige Feuerwehr Oberköblitz e.V. behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Sofern auf Verweisziele („Links“) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors bzw. der Freiwilligen Feuerwehr Oberköblitz e.V. liegen, haften diese nicht. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Webmaster/Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Haftungsausschluss: Mit Urteil vom 12. September 1999 – 312 O 85/99 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung von Links, die Inhalte der ‚gelinkten‘ Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG Hamburg – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich die Feuerwehr Oberköblitz ausdrücklich von allen Inhalten ‚verlinkter‘ Seiten und/oder Grafiken und macht sich diese keinesfalls zu eigen. Verstöße gegen geltendes Recht, Sitte oder Moral welche der Feuerwehr Oberköblitz bekannt werden, haben sofortige Löschung von Links, Einträgen, Grafiken oder ähnlichem zur Folge.

Urheber- und Markenrecht:

Der Webmaster/Autor und die Feuerwehr Oberköblitz e.V. sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten, sowie selbst erstellte Grafiken, Sounds und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Sounds und Texte zurückzugreifen. Für alle Veröffentlichungen unter feuerwehr-oberkoeblitz.bayern wurden Genehmigungen der Fotografen und Autoren (soweit nicht mit Quellenangabe veröffentlichbar) eingeholt. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Sound oder Text befinden, so konnte das Copyright vom Webmaster/Autor nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der Webmaster/Autor das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen. Das Copyright für veröffentlichte, vom Webmaster/Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Webmaster/Autor der Seiten.

Für Schäden durch vorgestellte Vorgehensweisen wird keinerlei Haftung übernommen.

Verwendung von Facebook-Plugins:

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“ ).Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook  diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin- Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook Profil zuordnet, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook ausloggen oder Sie nutzen das von Facebook zur Verfügung gestellte Add-On für Ihren Browser http://webgraph.com/resources/facebookblocker/. Hierdurch können Sie das Laden der Facebook Plugins blockieren. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Rechtswirksamkeit:

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.